Kontakt, Jobs & Partner
Besuchen Sie uns bei Facebook
Menü-Icon
colorful-balloons-flying-in-the-sky-party spenden

Elterninfo SOWISO

Wir haben uns viele Gedanken gemacht wie wir Ihren Kindern eine erlebnisreiche und spannende Zeit im Kurpark bieten können.

Aber nicht immer will Ihr Kind an der angebotenen Aktion teilnehmen sondern lieber auf der Wiese sitzen, alleine spielen oder mit anderen am Spielplatz sein! Dies erlauben wir grundsätzlich!

Allerdings dürfen sich unsere Schützlinge nie ohne Absprache / Betreuung aus der Sichtweite des Lagers entfernen.

  • Deshalb erlauben Sie nicht, dass sich Ihr Kind eigenmächtig über die festgelegten Grenzen des Lagerplatzes entfernt.
  • Geben Sie Ihren Kindern kein Geld oder elektr. Spiel-Geräte / Handy mit.
  • Bringen und holen Sie Ihre Kinder bitte pünktlich, da vor 09:45 Uhr bzw. nach 17:15 Uhr keine Aufsicht gewährleistet ist.
  • Die Kinder brauchen eine eigene Trinkflasche und eine Lunch-Box. Wir stellen keinen Nachmittagsimbiss, da wir vorläufig keine Lebensmittel verarbeiten dürfen. Geben Sie ihrem Kind gerne eine Zwischenmahlzeit mit. (bitte nicht nur Süßigkeiten wg. Wespengefahr und Gesundheit)
  • Denken Sie bitte daran, Ihre Kinder vor dem Lager mit Sonnen – schutzcreme oder Insektenschutz zu behandeln und auch die Kappe oder der Sonnenhut sollte nicht fehlen! Ersatzkleidung bei unbeständigem Wetter ist sehr wichtig, da die Kinder schnell auskühlen und dann nach Hause wollen.

Bei kleinen Verletzungen, Prellungen oder Insektenstichen wenden wir Dr. Bachs RESCUE-Creme, -Tropfen oder – Notfallbonbons an, bei Zeckenbefall entfernen wir diese mit einer Zeckenkarte und kreisen die Bissstelle mit Filzstift ein, damit diese beobachtet werden kann!

Falls Sie dies nicht wünschen, teilen Sie uns das bitte mit! 

Suchen Sie Ihre Kinder am Abend nach Zecken ab, da wir uns viel in der Natur bewegen werden!

Falls einem der Kinder etwas zustößt oder es sich nicht wohl fühlt, informieren wir sofort die angegebene Kontaktperson mit der Bitte evtl. zum Arzt zu fahren oder das Kind abzuholen!

Falls wir uns bei einem Unfall mit der Diagnose unsicher sind und keine Kontaktperson erreichen, rufen wir einen Krankenwagen! Das Kind wird dann von einem Betreuer begleitet, bis ein Elternteil vor Ort ist.

Bei sehr schlechtem Wetter (Dauerregen, Gewitterstürme) kann eine sichere Betreuung nicht gewährleistet werden. Da es aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen keinen Ersatzbetreuungsort gibt, kann es sein, das das Lager abgebrochen werden muss oder einen Tag ausfällt.
Bitte berücksichtigen Sie für solche Situationen eine Notbetreuung in Ihrem privaten Umfeld!

Seit 2015 übergeben wir die Zubereitung des Mittagessens in die Hände eines Catering-Unternehmens.

Vielen Dank!
Ihr SoWiSo-Team

Bei Rückfragen gerne: 02253 8780


<<< Zurück zur Seite Stadtranderholung SOWISO

Zur Werkzeugleiste springen